Cafe by the Lake

Über uns

Geschichte

„Es war einmal eine Prinzessin, die in einem Schloss lebte, ein Krönchen trug und deren Vater ein riesiges Königreich regierte...“

Eine echte Prinzessin – ein Leben wie im Märchen? Oft fragen mich die Kinder, wo ich denn meine Krone habe. Sie denken, dass ich noch heute in einem Schloss umgeben von Dienern lebe, meine Krone irgendwo in meiner Handtasche verstecke und einfach meinen Zauberstab schwinge und so Träume und Wünsche erfülle. Aber nicht die Tiara macht aus einem Mädchen eine Prinzessin, sondern die innere Haltung. Die Fähigkeit, nicht nur mit den Augen zu sehen, sondern auch mit dem Herzen. Aber auch die Bereitschaft zu ertragen, wenn das Herz berührt wird. Berührt von Schicksalen von Kindern, denen bisher nicht so viel Glück zuteilgeworden ist. Eine echte Prinzessin kann die Ärmel hochkrempeln und andere dazu motivieren ebenfalls ihr Glück zu teilen und Menschen, die Hilfe brauchen oder einen Herzenswunsch haben, zur Seite zu stehen. Eine Begegnung mit einem Straßenkind berührte mich vor vielen Jahren zutiefst und meine Entscheidung stand in kürzester Zeit fest: Ich möchte helfen. Denn im Leben ist leider nicht immer alles wie im Märchen, aber gemeinsam können wir zumindest dafür sorgen, dass es ein schönes Happy End gibt! 

...

Wie ist der Verein aufgebaut?

Es gibt einen Vorstand, der sich mit den Mitgliedern abstimmt, um die einzelnen notwendigen Aufgaben zu planen und umzusetzen. Teamarbeit ist unser Prinzip. Hierzu finden in regelmäßigen Abständen Arbeitstreffen statt, da uns die interne Kommunikation sehr wichtig ist. Jedes Mitglied bringt seine persönlichen und beruflichen Fähigkeiten mit ein. Das Prinzip einer großen Familie, die für das gemeinsame Ziel arbeitet, Kinder glücklich zu machen, beschreibt den Aufbau unseres Vereines am besten. 


Vorstand:


Maria Prinzessin von Sachsen-Altenburg

Dipl.- Betriebswirtin, Vorsitzende des Vorstands


Gerlinde Müller-Riemann

Kauffrau, stellvertretende Vorsitzende


Timo Lienig

Rechtsanwalt, Finanzvorstand

Wie kann ich mitglied werden?

Sie möchten unser kleines Team bereichern und ein Stück des Glückes weitergeben?
Sie sind herzlich willkommen! Denn das Gute am Glück ist, dass man es auf viele Weisen teilen und weitergeben kann. Werden Sie Mitglied bei uns und unterstützen Sie bei der Realisierung eines Projektes… 

… oder machen Sie Vorschläge, wo wir helfen können.

… oder unterstützen Sie mit Geld- oder Sachspenden.

Sie sehen, es gibt viele Möglichkeiten. Aber bereits dafür, dass Sie hier sind und für andere da sein möchten, bedanken wir uns bei Ihnen. Der gemeinnützige Verein „Kinderglückswerk e.V.“ finanziert sich aus Sach- und Geldspenden von Privatpersonen und Unternehmen. Die ehrenamtliche Mitarbeit ist ein wichtiger Faktor, um unsere Projekte zu realisieren. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 50,- Euro pro Jahr.

Wie finanziert der Verein seine Projekte?

Der Verein finanziert sich aus Sach- und Geldspenden von Privatpersonen und Unternehmen. Die ehrenamtliche Mitarbeit ist ein weiterer wichtiger Faktor um unsere Projekte zu realisieren.

Ein detailliertes Bild über unseren Verein und seine Gemeinnützigkeit können Sie sich auch gerne mit einem Klick auf die Vereinssatzung machen.

Jede Spende Hilft.

Kinderglückswerk e.V.

Kinderglückswerk e.V.

Kriegsbergstraße 28

70174 Stuttgart

© 2018 Kinderglückswerk e.V.